Allgemeines


 

Das Beratungsteam im Schuljahr 2018/19 an der Realschule Dingolfing:

vorne von links: Frau Kirchhelle, Frau Brunner und Frau Gagel

hinten von links: Frau Schellinger und Frau Huber
 

 

Allgemeines:

Bei Schwierigkeiten und Problemen, die im schulischen Kontext auftreten, können sich Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen an speziell ausgebildete Beratungsfachkräfte wenden. Hierzu zählen Beratungslehrkräfte und Schulpsychologen.

Die Beratung dieser Fachkräfte ist kostenlos und freiwillig. Sie soll dazu dienen, die Ursachen des Anliegens herauszufinden. Wenn nötig, werden auch Fragebögen und Testverfahren eingesetzt. Anschließend wird versucht, gemeinsam mit dem Ratsuchenden sowie den Beteiligten Hilfen und Lösungsmöglichkeiten zu erarbeiten. Auch die Umsetzung dieser kann unterstützt werden. Gegebenenfalls werden weitere Beratungswege aufgezeigt.

Selbstverständlich werden alle erhaltenen Informationen vertraulich behandelt.

Wer sind wir:

An unserer Schule können sich Ratsuchende an die Beratungslehrerin Frau Michaela Schellinger sowie an die Schulpsychologin Frau Antonia Kirchhelle wenden.
Frau Alexandra Huber betreut die Schüler, die als Quereinteiger von anderen Schularten, aus anderen Bundesländern oder aus dem Ausland an unsere Schule übergetreten sind.

Frau Claudia Wagner ist Ansprechpartnerin für Fragen zum Berufspraktikum.
Frau Petra Silbereisen, Frau Corinna Biser und Frau Myriam Asenbauer sind Ansprechpartnerinnen, wenn SchülerInnen durch einen Lerntutor unterstützt werden möchten.
Alle Beratungsfachkräfte unterrichten auch an der Herzog-Tassilo-Realschule.

 

Schullaufbahn- und Berufsberatung
Schulpsychologie
Berufspraktikum in der 9. Jahrgangsstufe
Lerntutoren